/ Aktuelles vom Tag

Ein Care-Paket von Jesus

Christen in Zentralasien verteilen Essen an Bedürftige und weisen auf christliche Radioangebote hin.

Auch vor Zentralasien machen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie nicht Halt. Viele Menschen in der Region verlieren ihren Job, andere können aufgrund der steigenden Grundnahrungsmittelpreise mit ihrem Gehalt die Ausgaben für das tägliche Leben nicht mehr stemmen.

Als einige Christen in Zentralasien die Not ihrer Nachbarn und Verwandte sehen, wollen sie helfen. Sie bitten eine deutsche Partnergemeinde um Unterstützung zu bitten. Deren Spende ermöglicht den Kauf von Essen und die Christen in der Region packen ganz besondere Care-Pakete: Mit Mehl, Öl und Zucker, aber vor allem mit einem Radio.

Rebecca Schneebeli von ERF GlobalHope berichtet von der besonderen Hilfsaktion.

Banner und Link ERF GlobalHope



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren