/ Aktuelles vom Tag

Anbetung mit Klassik und Lobpreis

Die „Worship Symphony“ feiert 30 Jahre Deutsche Einheit.

Im Jahr 2018 ging sie erstmals in der Stuttgarter Liederhalle über die Bühne, im Dezember 2019 wurde sie dort mit einem weihnachtlichen Programm zum zweiten Mal aufgeführt – und dieses Jahr findet sie trotz der Corona-Pandemie erneut statt: die so genannte Worship Symphony, veranstaltet am 3. Oktober 2020 in der Porsche-Arena Stuttgart.

Verantwortlich für dieses Projekt ist Friedemann Meussling, der Studienleiter der Christliche Musikakademie in Stuttgart. Stephan Steinseifer hat mit ihm über die Idee, die hinter der „Worship Symphony“ steht, und das Programm für dieses Jahr gesprochen.

Zum Video-Mitschnitt der „Worship Symphony“ 2020 auf Youtube ...



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren