/ Aktuelles vom Tag

Das Bibel Projekt

Den roten Faden der Bibel erkennen.

Zukunftsforscher sagen: Ein dickes Buch aufschlagen und lesen war gestern. Der Mensch von morgen wird sich anders informieren. Und zwar indem er auf audiovisuelle Angebote zugreift. Will heißen: Statt zum Beispiel die Bibel zu lesen, werden sich die Nutzer Audios, Videos oder Animationen anschauen. Philipp Kruse will dieser Zukunft gerecht werden. Er leitet deshalb eine Medienagentur, die die Bibel in Videos verpackt hat. Das Ganze steht unter dem Titel: Das Bibel Projekt.

Melissa Loewen hat Philipp Kruse getroffen und mit ihm über seine Arbeit gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren