/ Aktuelles vom Tag

Bernadette – eine Frau, die einer Todkranken ihren letzten Wunsch erfüllt

Sylvia und Alfred Sobel berichten über die besondere Gabe ihrer geistig behinderten Tochter.

Ein kleines Haus mit Garten ist der Rückzugsort von Sylvia und Alfred Sobel. Bis vor einigen Jahren haben die Lehrerin und der Theologe hier zusammen mit ihren drei Kindern gelebt. Ein perfektes Familien-Idyll! Genau das bestätigen die Sobels allen, die etwas zurückschrecken, wenn sie von ihrer geistig behinderten Tochter Bernadette erfahren. Sobels sind stolz auf Bernadette und haben allen Grund dazu. Oliver Jeske hat das Ehepaar in Berlin besucht.

Ein ausführliches Interview mit Sylvia und Alfred Sobel gibt es am Montag, 29. April 2019 in Calando.

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren