/ Aktuelles vom Tag

Auch Jesus ist politisch!

Pastor Konstantin von Abendroth vertritt die Evangelischen Freikirchen in Berlin.

Freikirchen sind frei in mancherlei Hinsicht. Sie binden sich weniger stark an den Staat als die Landeskirchen. Das zeigt sich zum Beispiel daran, dass sie sich ausschließlich durch Spenden und nicht durch Kirchensteuer finanzieren. Auch gibt es keinen Automatismus, durch den man Mitglied wird. Dennoch: Ganz ohne Strukturen geht es auch nicht. Und dazu gibt es unter anderem die Vereinigung Evangelischer Freikirchen. Sie vertritt ihre Positionen gegenüber der Politik mit einem speziellen Beauftragten. Der heißt Konstantin von Abendroth. Oliver Jeske stellt ihn vor.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren