/ Aktuelles vom Tag

„Da geht noch richtig was“

Seminare für Menschen, die in den sogenannten Ruhestand gehen.

Für alles gibt es eine Gebrauchsanweisung - Toaster, Rasenmäher oder Computer, ich muss einfach nur nachschauen. Für das Leben sieht das anders aus. So auch für den Ruhestand. Doch einfach nur auf der Parkbank sitzen, das war gestern. Denn heute ist für viele Menschen ab Mitte 60 noch lange nicht Schluss.

Für sie gibt Britta Laubvogel vom evangelischen Dekanat Wetterau in Hessen Ruhestandsseminare. Andreas Odrich hat mit ihr gesprochen, in diesem Gespräch berichtet sie u.a.: „Wer mit drei Schwarzweißprogrammen und Wählscheibentelefon aufgewachsen ist, und jetzt sein Schmartphone bedient, ist bestens trainiert und flexibel für den Wandel und kann noch viel bewegen.“


Hier finden Sie das ausführliche Gespräch mit Britta Laubvogel

 

Banner zum Schwerpunktthema Endlichkeit



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren