/ Aktuelles vom Tag

Die Corona-Notbremse kommt!

Das veränderte Infektionsschutzgesetz und seine Folgen.

Nächtliche Ausgangssperren ab einer Inzidenz von 100. Alle Geschäfte müssen dichtmachen – mit einigen Ausnahmen beim täglichen Bedarf. Die bundesweite Corona-Notbremse kommt. Am 13. April 2021 hat das Bundeskabinett eine Änderung des Infektionsschutz-Gesetzes beschlossen. Das soll jetzt im Eilverfahren durch den Bundestag.

Das Ziel: Gleiche Regeln sollen gelten im Kampf gegen Corona – und zwar für das ganze Bundesgebiet. ERF-Hauptstadtreporter Oliver Jeske findet diese Maßnahmen bedauerlich, aber notwendig.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren