/ Aktuelles vom Tag

An die Kraft Gottes angeschlossen

Initiative „Deutschland betet“ lädt zum gemeinsamen Gebet ein.

Das Hin- und Her um einen Oster-Lockdown, Diskussionen um Urlaubsreisen nach Mallorca und die Frage, ob zu Ostern Präsenzgottesdienste stattfinden, zermürben und frustrieren die Menschen zunehmend.

Gerhard Proß, Mitinitiator von „Deutschland betet“
Gerhard Proß, Mitinitiator von „Deutschland betet“

In diese Gefühlslage hinein lädt die Initiative „Deutschland betet“ zu einem gemeinsamen Gebetsabend ein. Über die Einzelheiten sprach Katja Völkl mit Gerhard Proß, er ist Mitinitiator von „Deutschland betet“.

Er sagt: „Wir haben schon im letzten Jahr gemerkt, dass das Gebet uns Hoffnung gegeben hat. Es hat uns verbunden in einer Zeit, in der viele verunsichert sind. Das Gebet verändert etwas in mir und es verändert etwas, weil wir an die Kraft Gottes angeschlossen sind.“



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren