/ Aktuelles vom Tag

Corona und die unter 25-Jährigen

Der Jugendforscher Simon Schnetzer über die „Generation Reset“.

Kaum mal ein persönliches Treffen. stattdessen Telefonate und Online-Chats. Corona und die damit verbundenen Auflagen: Sie sind eine Herausforderung für uns alle. Doch was macht der Lockdown mit einer ganzen heranwachsenden Generation? Der Jugendforscher Simon Schnetzer hat sich mit dieser Frage in einer aktuellen Studie beschäftigt – und ist auf junge Menschen gestoßen, denen echte Beziehungen wichtiger sind als der Kontakt per Smartphone. Oliver Jeske berichtet.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren