/ Aktuelles vom Tag

Chancengleichheit und Menschenwürde

Die christliche „Micha-Initiative“ lädt ein zum Engagement für soziale Gerechtigkeit – weltweit und vor der eigenen Haustür.

Gerechtigkeit – das ist keine moderne Idee, sondern ein Thema, das sich auch an vielen Stellen der Bibel findet. Das bedeutet: Auch und gerade Christen sollen dafür sorgen, dass es gerecht(er) zugeht auf der Welt.

Diesem Auftrag folgt unter anderem das christliche Netzwerk Micha-Initiative. Was soziale Gerechtigkeit bedeutet und wie jeder Einzelne etwas für sie tun kann, erklärt Valere Schramm, der Netzwerkorganisator der Initiative.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren