/ Aktuelles vom Tag

Morgenandacht per Radio

In Bolivien nutzen viele Quechua die christlichen Programme von TWR für das Bibelstudium.

Mit dem Radio in den Tag starten viele Menschen, doch während in Deutschland für viele Hörer Musik und Nachrichten im Vordergrund stehen, ist für Christen aus dem Volk der Quechua vor allem das Bibelstudium ein Grund, um morgens das Radio anzuschalten. Dann nämlich laufen die Sendungen von ERF Partner „RTM Bolivia“.

In ihrer Landessprache können dann Menschen aus einem der größten indigenen Volksstämme Lateinamerikas Gottes Wort in ihrer Muttersprache hören. Viele von ihnen führen hoch oben in den Anden ein bescheidenes Leben.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren