/ Aktuelles vom Tag

Sri Lanka hört hin

Durch Radiohausgruppen und die Sendung Women of Hope erfahren Menschen des Inselstaates von Jesus.

In Sri Lanka leben deutlich weniger Christen als in Deutschland, nicht einmal 8 Prozent der Bevölkerung sind Christen. Nichtsdestotrotz finden die Sendungen von TWR begeisterte Hörer. Besonders die Programme von Women of Hope erreichen viele Interessierte. Positives Feedback kommt von Frauen und Männern, von Christen und Andersgläubigen. Das neue Radiohausgruppen-Projekt ermöglicht darüber hinaus, dass Christen gemeinsam per Radio die Bibel studieren. Dieses Konzept ist bereits in Indien und Pakistan ein Erfolg, mittlerweile gibt es auch in Sri Lanka 320 Gruppen mit circa 1.400 Teilnehmern. Rebecca Schneebeli von ERF GlobalHope berichtet.

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren