/ Aktuelles vom Tag

Werte und Würde bewahren

Landeskirchlicher Referent Hans Probst über Populismus in der Kirche.

„Corona ist gar nicht gefährlich! Bill Gates will die Weltherrschaft! Und das Online-Shopping schadet dem Einzelhandel.“ Drei pauschalisierende Aussagen, hinter denen man populistischen Äußerungen vermuten kann. Solche Aussagen hört man auch in der Kirche und in Seelsorge-Gesprächen. Hans Probst ist Experte in den Themen Extremismus und Populismus. In der Landeskirche Württemberg hält er Vorträge oder gibt Seminare – für Hauptamtliche im pastoralen oder seelsorglichen Dienst. Thema ist der Umgang mit Äußerungen, in denen schwarz-weiß gedacht wird. Vera Nölke hat mit Hans Probst gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Jörg am .

99 Prozent aller Wissenschaftler glauben an den von Menschen verursachten Klimawandel! Es gibt kein biologisches Geschlecht! Schulden sind Guthaben! Drei pauschalisierende Aussagen, hinter denen man populistischen Äußerungen vermuten kann. Solche Aussagen hört man auch in der Kirche vor allem auf Funktionärsebene.


Das könnte Sie auch interessieren