/ Aktuelles vom Tag

Der neue Präsident

Amtseinführung von Joe Biden.

In der Hauptstadt der USA wird um 12 Uhr Ortszeit Joe Biden als 46. Präsident der USA vereidigt. Doch wer ist der zukünftige Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika – der mächtigste Mann der Welt? Katja Völkl von der Aktuell-Redaktion hat sich über Joe Biden informiert:

Joseph Robinette Biden ist 78 Jahre alt und irisch-amerikanischer Herkunft. Er hat Geschichte und Politikwissenschaft studiert und einen Dr. in Jura. Seine erste Frau und seine Tochter kamen bei einem Autounfall ums Leben. Die zwei Söhne überlebten schwer verletzt. Ein Sohn starb allerdings vor einigen Jahren an einem Gehirntumor. Joe Biden hat 7 Enkelkinder.

Er war unter Barack Obama schon Vize-Präsident der USA und davor 36 Jahre Senator des Bundesstaats Delaware. Er konnte schon früh außenpolitische Erfahrungen sammeln und war häufig in Europa. Als junger Mann saß er z.B. im Büro von Bundeskanzler Helmut Schmidt in Bonn.

Seine wichtigsten politischen Ziele sind engere Zusammenarbeit mit der NATO und der WHO. Und er will erneut dem Pariser Klimaabkommen beitreten. Auch innenpolitisch ist der Klimaschutz ein wichtiges Thema für Joe Biden. Außerdem will er den Mindestlohn erhöhen und mehr in Forschung und Entwicklung investieren. Allerdings will er kein Geld mehr für den Bau einer Mauer an der Grenze zu Mexiko investieren. Und er hat vor, die Krankenversicherung Obamacare weiter auszubauen und schnellstens die Corona-Pandemie zu bekämpfen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren