/ Aktuelles vom Tag

Klare Sprache, authentischer Glaube

Zum Tod von Horst Marquardt.

Horst Marquardt, der langjährige Direktor von ERF Medien, ist am Montag im Alter von 91 Jahren verstorben. Er war maßgeblich beteiligt an der Gründung gleich mehrerer christlicher Medienwerke: Da ist natürlich als erstes der ERF zu nennen, außerdem die evangelische Nachrichtenagentur idea sowie der Christlichen Medienverbund KEP. Bis ins hohe Alter hinein hat Horst Marquardt noch zahlreiche Beiträge für „seinen“ Sender geschrieben und gesprochen. Und mit 89 Jahren hat er noch einen eigenen Blog im Internet gestartet. Unter der Überschrift „Ehrlich währt am längsten“ ist dort gestern sein letzter Beitrag online gegangen.

Im Gespräch mit Ute Heuser-Ludwig erinnert Jörg Dechert, der gegenwärtige Leiter von ERF Medien, an einen Pionier der Radiomission.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren