/ Aktuelles vom Tag

Spiele boomen weiter

Digitale Spielemesse präsentiert mehr als 1.400 Neuheiten.

Seit Jahren erfreuen sich Gesellschaftsspiele in Deutschland – aber auch weltweit – immer größerer Beliebtheit. Spieleverlage melden Umsatzsteigerungen im zweistelligen Bereich. Und in diesem Jahr sind es sogar mehr als 20 Prozent, um die der Verkauf von Gesellschaftsspielen zugenommen hat. Das meldet Spieleverlage e.V. – der Verbund der wichtigsten Spieleverlage in Deutschland.

Die Popularität der Spiele liegt vermutlich auch an der Corona-Pandemie, die Menschen mehr gemeinsam zuhause unternehmen lässt und da bieten sich Gesellschaftsspiele natürlich an. Wie jedes Jahr Ende Oktober ist die Spiel in Essen der Ort, an dem Verlage aus aller Welt ihre Neuheiten im Bereich der Brett-, Karten- und Rollenspiele präsentieren.

In diesem Jahr findet die weltgrößte Messe ihrer Art in digitaler Form statt – als Spiel.digital. Dort werden über 1.400 Neuheiten Online vorgestellt. Mitspielen ist in diesem Jahr sogar kostenlos möglich.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren