/ Aktuelles vom Tag

24 Stunden Krieg im Kopf

Die Christliche Hilfsorganisation AMRO unterstützt Flüchtlinge aus Bergkarabach.

Der Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan um die Kaukasus-Region Bergkarabach geht weiter. Die Leidtragenden sind vor allem die Zivilisten. Um ihnen zu helfen, unterstützt z.B. die christliche Hilfsorganisation AMRO armenische Kriegsopfer. Katja Völkl hat darüber mit Michaela Kuhlmann gesprochen. Sie hat seit 2009 die Geschäftsleitung von AMRO im hessischen Herborn. Die Motivation zu ihrem Engagement in Armenien und auch in Nepal und Rumänien leitet sie aus einem biblischen Grundsatz ab.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren