/ Aktuelles vom Tag

Trotz Welterfolg und Ruhm innerlich leer

Musikstar Michael Patrick Kelly über Selbstmordgedanken und seine Begegnung mit Gott.

Millionen verkaufte Platten, ein Schloss, ein Hausboot, ein Privatjet: Musikstar Michael Patrick Kelly hatte das alles schon mit Anfang Zwanzig und war doch unglücklich. Der Druck im Musikgeschäft und die Verantwortung für seine Geschwister rauben ihm die Lebensfreude. Er will nicht mehr leben und will aus einem Fenster springen. Doch eine innere Stimme hält ihn davon ab.

Michael Patrick Kelly sieht darin ein Eingreifen Gottes und er gibt dem Leben eine neue Chance. Heute ist er erfolgreich und glücklich. Deshalb erzählen wir am Welttag der Suizidprävention seine Geschichte.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren