/ Aktuelles vom Tag

Workshop „Raus aus der Porno-Falle“

Freiwerden vom Porno-Konsum ist möglich. Ein kostenloser Online-Workshop bietet praktische Hilfe.

Viele Menschen konsumieren Pornografie. Im Internet ist sie nur ein paar Mausklicks entfernt. Der Konsum hindert Betroffene daran, gesunde Beziehungen zu leben und blockiert das Potenzial, das Gott in ihrem Leben entfalten will. Wie ein dunkles Geheimnis schleppen sie ihre Sucht über viele Jahre mit sich herum, weil es zu peinlich ist, sich jemandem anzuvertrauen.

Der kostenlose Online Workshop „Raus aus der Porno-Falle“ bietet psychologische und sexualwissenschaftliche Erkenntnisse und hilft, eine persönliche Standortbestimmung vorzunehmen, sich selbst und seine Herausforderungen besser zu verstehen.

Stephan Steinseifer hat über den Workshop mit seinem Autor Nikolaus Franke gesprochen (Bildungsreferent beim Weißen Kreuz) sowie mit dem Kursbegleiter Roger Goetz.
 

Jetzt kostenlos anmelden!


Banner zum Schwerpunktthema Sexualität



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren