/ Aktuelles vom Tag

Nur ein Gläschen…

Heute ist Welt-Drogentag.

Das eine oder andere Gläschen Wein, mal ein Feierabendbier oder ein Sekt zum Anstoßen – Alkohol gehört für viele Menschen zum Genießen des Lebens einfach dazu. Doch wer jeden Abend ein Frustgläschen braucht, sollte aufpassen.

Heute, am 26. Juni, ist Weltdrogentag. Wir haben mit Suchtberaterin Christine Heymer darüber gesprochen, wie viel Alkohol sozusagen „normal“ ist und ab wann es bedenklich wird. Sie sagt: Ab z.B. fünf Gläsern Wein pro Woche oder sieben kleinen Flaschen Bier steigt das Risiko für Herz- Kreislauferkrankungen an.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren