/ Aktuelles vom Tag

„Die Wut muss raus!“

Wie Familien sicher durch die Corona-Krise kommen.

Garten umgraben, Tannenzapfen werfen und gegen Bäume treten – ihre Tipps gegen die Wut sind sehr praktisch: Dr. Christa-Maria Steinberg ist Kinder- und Jugendpsychiaterin und Psychotherapeutin und arbeitet im Ruhestand ehrenamtlich für das Evangelisationsteam.

Sie weiß: die Corona-Krise stellt Familien vor große Herausforderungen. Sorgen setzen Eltern unter Druck wie die Angst um den Arbeitsplatz oder ob das Geld reichen wird in der Kurzarbeit. Zusätzlich liegt die Kinderbetreuung seit Mitte März durch Schul- und Kitaschließungen allein in ihren Händen.

Die Psychiaterin rät zu einer festen Tagesstruktur und zu einem Umgangston in der Familie „so höflich wie unter Arbeitskollegen“. Gleichzeitig verweist sie in ihren Beratungsgesprächen darauf: Auch Eltern sind nicht allein mit ihren Sorgen, „die Coronazeit kann zu einem guten Training werden, Sorgen auf Gott zu werfen.“ Regina König hat mit Dr. Steinberg gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren