/ Aktuelles vom Tag

„Frohe Ostern“ trotz Krisenmodus?

Wie die Feiertage für Familien und Alleinstehende auch in der Corona-Krise festlich werden können.

Kein Ausflug, kein Besuch, kein Kirchgang: historische Ostern stehen vor der Tür. Doch nicht nur Langeweile kann die Osterfreude trüben: in manchen Familien ist die Stimmung wegen der wochenlangen Ausgangsbeschränkungen schon jetzt angespannt. Und Alleinstehende werden über das Osterwochenende mit Einsamkeit zu kämpfen haben. Doch festlich können die Feiertage trotzdem werden, ist Dr. Christa-Maria Steinberg überzeugt. Die Ärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie arbeitet ehrenamtlich im Ruhestand für das Evangelisationsteam in Sachsen und berät Hilfesuchende. Regina König hat mit ihr gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren