/ Aktuelles vom Tag

Kein Gottesdienst am Sonntag?

Etliche Christen weltweit können keinen Gottesdienst besuchen – unabhängig von der Corona-Pandemie.

Der kommende Sonntag ist der vierte Sonntag, an dem kein regulärer Gottesdienst in Deutschland stattfinden darf. Seit dem 16. März sind sämtliche Veranstaltungen in Deutschland abgesagt: Konzerte, Konferenzen und auch Gottesdienste. Mittlerweile gibt es seit dem 22. März außerdem ein weitreichendes Kontaktverbot, daher dürfen auch Treffen in kleinerem Umfang, wie zum Beispiel Haus- oder Gebetskreis aktuell nicht mehr stattfinden. Doch was für Christen in Deutschland, weiten Teilen Europas und Amerikas Ausnahmezustand ist, ist für viele Christen weltweit normal.

Rebecca Schneeebeli von ERF Global Hope berichtet darüber, wie schwer es für internationale Christen sein kann, regelmäßig einen Gottesdienst zu besuchen, und wieso gerade Radiosendungen und andere Medienangebote immens wichtig für diese Christen sind.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren