/ Aktuelles vom Tag

„Weg mit den Etiketten!“

Der neue sächsische Landesbischof will Schluss machen mit innerkirchlichem Lagerdenken.

Graues Haar, bedeutungsschwere Gestik? Nein, wie ein typischer Bischof wirkt er nicht - schließlich war Tobias Bilz fast zwanzig Jahre lang Jugendpfarrer. Am Wochenende wählte ihn das sächsische Kirchenparlament zum neuen Landesbischof der ev.- lutherischen Kirche Sachsens. Nach den polarisierenden Debatten rund um den zurück-getretenen Landesbischof Carsten Rentzing steht Bilz nun vor großen Herausforderungen. Regina König hat mit ihm  direkt nach der Wahl gesprochen. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren