/ Aktuelles vom Tag

„Es ist eine sehr bereichernde Arbeit“

Zum Tag der Kinderhospizarbeit.

Auch Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bleiben von unheilbaren Krankheiten nicht verschont. Allein in Deutschland sind es rund 50.000. Dazu kommen ihre Familien, die ebenfalls vor einer großen Belastung stehen. Ihnen hilft u.a. der Deutsche Kinderhospizverein. Er begleitet die schwer Erkrankten nicht nur auf der letzten Wegstrecke sondern gibt ihnen auch vorher die Möglichkeit, mit ihrer Krankheit umzugehen und auch immer wieder auf andere Gedanken zu kommen, berichtet Martin Gierse, Geschäftsführer des Deutschen Kinderhospizvereins. Anlässlich des heutigen Tages der Kinderhospizarbeit setzt sich Gierse aber auch dafür ein, dass die Arbeit für die schwer erkrankten Kinder stärker als bisher bekannt gemacht wird.


 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.