/ Aktuelles vom Tag

Es geschehen noch Zeichen und Wunder

Bekannte Redewendungen aus der Lutherbibel.

Woher stammt die Redewendung „Ein Wolf im Schafspelz“? Ein kleiner Tipp: nicht aus dem Märchen „Rotkäppchen und der böse Wolf“. Das Sprichwort „wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein“, stammt auch nicht aus dem Volksmund.

Tatsächlich kommen beide Redewendungen ursprünglich aus der Lutherbibel.

ZDF-Fernsehjournalistin Petra Gerster und ihr Mann Christian Nürnberger, Journalist und Theologe, haben 50 solcher Redewendungen gesammelt und in einem Buch veröffentlicht. Auch, wenn Luthers Reformation schon 500 Jahre her ist, verdient Luthers Bibel-Deutsch unsere Aufmerksamkeit. Petra Gerster erklärt, warum das so ist.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren