/ Aktuelles vom Tag

„Stille ist mehr als die Abwesenheit von Lärm“

Gottes Gegenwart erleben: Kloster Drübeck lädt ein ins „Haus der Stille“.

Das Handy klingelt, der E-Mail Account quillt über und auf Whatsapp kommen gerade fünf neue Nachrichten rein: moderne Kommunikation bietet viele Vorteile, doch die ständige Erreichbarkeit setzt auch unter Druck. „Mein Leben franst aus“ – mit dieser Diagnose suchen immer häufiger Menschen Rat, sagt Pfarrer Stefan Wohlfahrt, er leitet das „Haus der Stille“ im evangelischen Zentrum „Kloster Drübeck“ in Sachsen-Anhalt. Über Jahrhunderte lebten hier Benediktinerinnen; heute lädt das „Haus der Stille“ ein, zwischen altehrwürdigen Klostermauern Gott neu zu begegnen. Regina König war vor Ort.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.