/ Aktuelles vom Tag

„Wir respektieren Religionen in ihrer Unterschiedlichkeit und arbeiten gemeinsam für den Frieden.“

Dr. William Vendley leitet die 10. Weltversammlung von „Religions for Peace“ in Lindau am Bodensee.

Vom 20. bis 23. August wird das Städtchen Lindau am Bodensee Schauplatz einer besonderen Veranstaltung sein: 900 Vertreter verschiedener Religionen aus 100 Ländern kommen hier zur 10. Weltversammlung der Organisation „Religions for Peace“ zusammen – übersetzt „Religionen für den Frieden“.

Was das ist und auf welcher Basis diese Arbeit geschieht: Oliver Jeske hat den Generalsekretär Dr. William Vendley getroffen. Und mit ihm über das Wesen von „Religions for Peace“ gesprochen.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren