/ Aktuelles vom Tag

Keine Rache durch Christen

Open Doors spricht von Falschmeldungen über Vergeltungsaktionen in Sri Lanka wegen Bombenattentaten zu Ostern.

Am Ostersonntag wurden in Sri Lanka bei Anschlägen auf drei Kirchen sowie mehrere Hotels mehr als 250 Menschen getötet. Mehrere Medien haben berichtetet, dass es in Sri Lanka zu Attacken gegen Muslime als Folge der Anschläge gekommen sei. Einige dieser vermeintlichen Racheanschläge wurden in den Berichten explizit Christen zugeschrieben. Falsch sagt das christliche Hilfswerk Open Doors. Diese Attentäter waren keine Christen. Woher diese Informationen stammen und was die christlichen Gemeinden in Sri Lanka stattdessen anstreben, darüber spricht Andreas Odrich mit dem Pressesprecher von Open Doors, Ado Greve.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren