/ Aktuelles vom Tag

Dankbarkeit macht hilfsbereit!

Christliches Hilfswerk „Samaritans Purse“ kämpft gegen Tod durch verunreinigtes Wasser.

Bestimmt haben Sie sich heute Morgen gewaschen oder geduscht. Sie haben sich einen Tee oder Kaffee gekocht. Und natürlich haben Sie für all das Wasser gebraucht. Frisches sauberes Wasser: Das ist in unseren Breiten etwas ganz Selbstverständliches. Doch leider gilt das nicht auf der ganzen Welt.

Darum haben die Vereinten Nationen den 22. März als Weltwassertag ausgerufen. In diesem Jahr lautet das Motto  „Leaving no one behind – water and sanitation for all" – übersetzt: „Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle".

Das christliche Hilfswerk Samaritan‘s Purse ist mit einem besonderen Wasser-Hilfsprojekt in Afrika und Asien unterwegs. Oliver Jeske hat mit der deutschen Leiterin, Sylke Busenbender, gesprochen.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.