/ Aktuelles vom Tag

Abtreibung: ein kontrovers diskutiertes Thema

Bundestag diskutiert über Werbung für Schwangerschaftsabbrüche.

Werbung am Straßenrand: Manchmal ist sie lustig. Manchmal verschandelt sie schlicht die Umwelt. Über Werbung für Alkohol kann man sich trefflich streiten. Und bei Zigaretten gibt es ein klares Verbot. Auch in einem weiteren Punkt ist die Rechtslage in unserem Land eindeutig: Werbung für Abtreibungen darf es nicht geben. Und zwar grundsätzlich nicht. Im Bundestag  in Berlin wurde am vergangenen Freitag über eine minimale Aufweichung der Regelung diskutiert. Ein Thema mit Sprengkraft. Oliver Jeske hat für Sie die Debatte beobachtet. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren