/ Aktuelles vom Tag

Ein Helfer für Obdachlose und Einsame

Dieter Puhl von der Berliner Stadtmission kämpft für Lösungen von sozialen Problemen.

Seine neueste Aufgabe: Er ist Chef-Lobbyist für einsame Menschen in Berlin. Doch zuvor war Dieter Puhl zehn Jahre lang das Gesicht der Bahnhofsmission am Berliner Bahnhof Zoo. Was ihn besonders auszeichnete: Er hat die Menschen ohne Obdach ins Bewusstsein einer breiten Öffentlichkeit gebracht und gleichzeitig mit ihnen auf Augenhöhe agiert. Oliver Jeske hat mit Dieter Puhl gesprochen und erfahren: Puhl kennt die Nöte der Menschen, die auf der Straße leben.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren