/ Aktuelles vom Tag

Solidarität mit verfolgten Christen

Ein Fackelzug durch Wien.

Gestern Abend, am Tag der Menschenrechte, haben christliche Organisationen in Wien und in Bregenz Fackelzüge durchgeführt. Die Organisationen wollten aufmerksam machen auf die Situation und das Leid von verfolgen Christen. Eingeladen dazu hatte die Plattform Solidarität, zu der u.a. die christliche Hilfsorganisation Open Doors Österreich gehört. Redakteur Björn Korf von ERF Österreich war für uns in Wien dabei. Stephan Steinseifer spricht mit ihm. 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren