/ Aktuelles vom Tag

Ein Dosenöffner kann ein Schritt in die Normalität sein

ERF Pop ruft zur Aktion „Frostschutzmittel“ auf.

In diesen Adventswochen ruft der Radiosender ERF Pop auf zur Aktion Frostschutzmittel. Dabei geht es darum, Menschen in Not Wärme zu spenden – ganz praktisch, aber auch im übertragenen Sinn.

Im Winter 2017/18 sind nach Informationen der BAG Wohnungslosenhilfe mindestens sieben wohnungslose Menschen an den Folgen von Unterkühlung gestorben. ERF Pop erreicht mit der guten Nachricht sehr viele Menschen in Deutschland. Zum Beispiel über Digitalradio in Hamburg, Berlin/Brandenburg und Hessen.  Deshalb ist die Idee entstanden, Wohnungslosen in Hamburg, Berlin und Frankfurt zu helfen mit Mitteln gegen den Frost  – mithilfe  der Hörer und Freunde. Oliver Jeske stellt die Aktion vor, die vom 10. bis 16. Dezember in Berlin läuft.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren