/ Aktuelles vom Tag

Wie der Weihnachtsbaum zu seiner Kugel kam…

Auf Entdeckungsreise in Lauscha im Thüringer Wald.

Wohl kaum ein Tannenbaum will  zu den Festtagen auf sie verzichten: die Weihnachtskugel gehört zum Christbaumschmuck wie Ochs und Esel zur Krippe. Doch woher kommt die Idee eigentlich, bunte Kugeln an den Baum zu hängen? Regina König nimmt Sie mit auf eine Reise in den Thüringer Wald zur Farbglashütte in Lauscha.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Kommentare

Von Tran ba H. am .

Vielen Dank für Ihren Dienst. Gott sei Dank, Emmanuel


Das könnte Sie auch interessieren