/ Aktuelles vom Tag

Monatlich 1000 Euro Grundeinkommen?

Experten streiten in der Evangelischen Akademie Thüringen

Wäre das nicht traumhaft: unser Staat überweist jedem von uns monatlich 1000 Euro – einfach so. Was wie ein Märchen klingt, wird z. B. in Finnland ernsthaft überlegt: die Einführung des bedingungslosen Grundeinkommens. Ist das auch ein Weg für Deutschland? Darüber diskutierten Fachleute Anfang September auf einer Tagung der Evangelischen Akademie in Thüringen. Regina König hat die unterschiedlichen Argumente mitgeschnitten.

Weitere Beiträge zum Thema

 



Kommentare

Von Unternehmer aus München am .

Ich finde es erschreckend dass wir immer noch über so etwas verhandeln müssen.
Ein Grundeinkommen als Lebensgrundlage (Menschenrecht) zu verweigern ist eine menschenverachtende Haltung. Man muss sich mal im klaren werden wie viel Leid unsere aktuelle Lage verursacht.
Bin mir sicher dass das Grundeinkommen noch durchgesetzt wird.


Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.