/ Aktuelles vom Tag

Gegen Gewalt und Hetze

Bundestagsabgeordneter Frank Heinrich zu Chemnitz.

Die christliche Initiative „Miteinander für Chemnitz“ hat die Christen zum Gebet für Chemnitz und für eine Entspannung der Lage aufgerufen. In dem Aufruf heißt es unter anderem:

Gebet braucht es für alle die Verantwortung tragen und Entscheidungen zu treffen haben im Rathaus, bei der Polizei, … dass sie Weisheit haben, tiefen Durchblick, Besonnenheit und Mut.

 

Wir haben mit dem Chemnitzer CDU-Bundestagsabgeordnete Frank Heinrich am Freitag und Montag Morgen gesprochen. In beiden Gesprächen ruft er die Menschen dazu auf, sich konstruktiv und besonnen in die politische Debatte einzubringen.

Wir laden Sie gerne ein, mitzubeten.

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren