/ Aktuelles vom Tag

„Gottes Umschlagplatz“ für ein wertvolles Gut

Der „Zeit.Laden“ der Berliner Stadtmission.

Kaum einer hat sie. Jeder braucht sie. Manchmal vergeht sie ganz schnell. Oder sie kann sich hinziehen wie Kaugummi. Haben Sie eine Idee, worum es geht? Genau, es geht um Zeit.

Die Berliner Stadtmission hat jetzt in Berlin-Lichtenberg einen Zeitladen eröffnet. Oliver Jeske hat sich die Zeit genommen und hat dort vorbeigeschaut. Er wollte vom Zeitladen-Betreiber Simon Klaas wissen: Was kostet eine halbe Stunde Zeit im Zeitladen?


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.