/ Aktuelles vom Tag

Suppe, Seelenheil … und Tanz

Der Ballett-Profi Shaw Coleman leitet eine Heilsarmee-Gemeinde in Berlin.


Die Heilsarmee verteilt warmes Essen an Bedürftige und holt Prostituierte runter von der Straße. So in etwa dürfte das Bild von den Christen in Uniform in der Öffentlichkeit aussehen. Und im Großen und Ganzen stimmt das auch. Trotzdem passt der Australier Shaw Coleman nicht in das typische Bild eines Heilsarmee-Offiziers. Er leitet in Berlin eine Gemeinde und ist gleichzeitig Profi-Tänzer. Das gibt es nicht alle Tage. Und deshalb präsentieren wir hier seine Geschichte gerne. Oliver Jeske stellt den Profitänzer und Heilsarmisten vor.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren