/ Aktuelles vom Tag

Lebendiges Wasser

Ein Brunnen für Kenia

Kaum ist die Weihnachtsdekoration aus den Schaufenstern verschwunden, füllen schon wieder die Karnevalsartikel die Supermarktregale. Man könnte meinen, es geht nicht mehr um die eigentliche Sache, sondern nur noch um Konsum. Doch es gibt Beispiele, die zeigen, dass es auch anders geht: Das Geld, das auf dem Adventsmarkt einer christlichen Gemeinde in Albshausen eingenommen wurde, wird für ein Brunnenbauprojekt in Kenia verwendet. Katja Völkl hat mit Willi Steinmann von der Sela-Stiftung gesprochen.

Zur Webseite des Vereins Zisterne e.V.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren