/ Aktuelles vom Tag

Kaffee oder Tee?

Willkommenscafé für Flüchtlinge in Wetzlar

Seit September gibt es auch in Wetzlar ein Flüchtlingscamp, das hunderte von Menschen beherbergt. Für sie haben die Wetzlarer eine Willkommenskultur geschaffen – z.B. in Form eines sogenannten Willkommenscafés, das seit Juli regelmäßig stattfindet. Katja Völkl hat sich dort mal umgeschaut, wie das von den Flüchtlingen angenommen wird.



Ihr Kommentar

Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Das könnte Sie auch interessieren