/ Lesezeichen

Die Legende vom Hirten (1/3)

Wie ein einfaches Gebet die Welt veränderte

Am Anfang der Geschichte steht Gewalt: der Händlersohn David wird von seinem Vater geschlagen und verstoßen. Der Hirte Joshua nimmt den Jungen auf. Sie suchen einen neuen Weg des Miteinanders, wo Liebe und nicht harte Gesetze den Ton angeben.  

Buchangaben:
Joann Davis - Die Legende vom Hirten, Pattloch Verlag 2009;
ISBN 978-3-629-02244-8;
Preis: 12.95 € / S. 11-28
vergriffen, nur noch antiquarisch erhältlich

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren