/ Lesezeichen

Mein pinkfarbenes Leben mit Gott und Krebs (1/3)

Wie Corinna Kohröde-Warnken mit der Krankheit umgeht.

2012 erhält Corinna Kohröde-Warnken eine schwere Krebsdiagnose. Ihre Überlebenschancen sind gering. Zu Beginn der nachfolgenden Therapie kauft sie sich pinkfarbende Schuhe - für sie ein Synonym für jeden geschenkten Tag. Ein neues Medikament bringt das Wachstum der Metastasen zwar zum Stillstand, aber Corinna Kohröde-Warnken weiß nicht, wie viel Zeit ihr noch bleibt. Authentisch erzählt die Autorin, wie sie mit der Krankheit lebt und was ihr Hoffnung und Halt gibt.
 

Blog von Corinna Kohröde-Warnken: http://www.pinkfarbenesleben.de/


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren