/ Lesezeichen

Ich habe einen Traum

Ein Lesebuch mit packenden Texten des Pastors und Bürgerrechtlers Martin Luther King. Es erscheint 50 Jahre nach Kings Ermordung im April 1968. Der Herausgeber, Heinrich W. Grosse, hat den Hoffnungsträger noch persönlich kennengelernt. 

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren