/ Lesezeichen

Himmel zu vererben (1/4)

Alexa, Robert und Sohn Simon erben viel Geld, wenn sie ein Jahr lang als Christen leben.

Nach der Beerdigung ihrer Großtante Sophia, die im Alter von über 90 Jahren gestorben ist, erlebt Alexa Grün eine Überraschung.

Der Anwalt von Tante Sophia bittet sie, nach der Beisetzung in seine Kanzlei zu kommen, um mit ihr über das Testament von Sophia Sammet zu sprechen. Alexa ist verwundert. Was für ein Testament? Tante Sophia hatte in recht bescheidenen Verhältnissen gelebt - was gab es da zu vererben außer ein paar alten Möbelstücken?


Aus rechtlichen Gründen dürfen wir Ihnen nur den ersten Teil als Audiofassung zur Verfügung stellen!


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren