/ Lesezeichen

Ein Paradies gebaut auf Sand (1/4)

Das Leben der Herzogin Elisabeth von Sachsen

Reformation war auch Frauensache. Lebendig erzählt Autorin Anja Zimmer von Elisabeth von Sachsen, einer Unterstützerin der Reformation. Für die Herzogin spielte ihr protestantischer Glauben in ihrem privaten Leben, aber auch in ihrem politischen Handeln eine wichtige Rolle.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren