/ Lesezeichen

Schmetterlingstango (1/3)

Die erste Tochter von Georg Magirius kam nach neun Monaten tot zur Welt. Er erzählt von seiner Trauer und vom schweren Glück, dass ein neuer Mensch nur für kurze Zeit da war.

Die erste Tochter von Georg Magirius kam nach neun Monaten tot zur Welt. Er erzählt von seiner Trauer und vom schweren Glück, dass ein neuer Mensch nur für kurze Zeit da war.

>> mehr Infos zum Buch


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren