/ Jerusalem, Samarien und die Welt

Von den Hells Angels zu den Angels of East Africa

Der ehemalige Rocker und Drogendealer gründet heute Schutzdörfer und Schulen für Kinder in Ostafrika. Er will Soldatenbräute und Kindersoldaten aus dem Gefängnis der Gewalt herausholen. Die Liebe Gottes, die er selbst erlebt hat, treibt ihn dazu. Er will den Ärmsten der Armen eine Chance im Leben geben. Aus Sam Childers Geschichte sind ein Buch und ein Hollywoodfilm geworden („Machine Gun Preacher“). Bei Jerusalem, Samarien und die Welt erzählt er selbst und gibt Einblick in sein ungewöhnliches Leben.

Lesen Sie auch das Online Interview mit Sam Childers, dem Machine Gun Preacher

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren