/ Glaube global

Muslimen begegnen

Der Islamexperte Roland Denner im Gespräch

In manchen Gegenden prägen sie das Stadtbild, in anderen Regionen sind sie eine verschwindende Minderheit: Muslime in Deutschland. Von den einen offen willkommen geheißen, von anderen gefürchtet, von Dritten abgelehnt. Ist der Islam eine Gefahr für uns? Und wie ist es möglich, auf gute Art mit Muslimen zusammenzuleben? Um diese und andere Fragen geht es in dieser Sendung. Gesprächspartner ist der Islamexperte Roland Denner. Er leitet das christliche Hilfswerk ReachAcross, das sich für die Verständigung mit Muslimen engagiert. Außerdem berichtet eine ehemalige Muslimin, wie sie zum christlichen Glauben gefunden hat.


Weitere Beiträge zum Thema

 

 

 

 

 

 


Kommentare

Von KSl am .

Anmerkungen: 1. Muslime haben Jesus. 2. Muslime kennen das Konzept des Friedens, ich erinnere nur an den Gruß: Selam aleikum. 3. Sofern man Jesus nicht persönlich erlebt hat, kann man sein Werk nicht bezeugen, dann kann man nur bezeugen, was man in der Bibel über ihn gelesen hat.


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren