/ Glaube global

Die Welt zu Gast bei Martin Luther

Lausanner Bewegung lädt 90 christliche Multiplikatoren ein nach Wittenberg.

Neunzig christliche Multiplikatoren aus aller Welt haben sich in Wittenberg getroffen – auf Einladung der Lausanner Bewegung für Weltevangelisation. Sie alle erlebten sich als Teil einer lebendigen Reformbewegung, die vor 500 Jahren in Wittenberg mit Martin Luthers berühmten Thesenanschlag startete. Eindrücke davon von Ingrid Heinzelmaier.

 


Ihr Kommentar

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.
Alle Kommentare werden redaktionell geprüft. Wir behalten uns das Kürzen von Kommentaren vor. Ein Recht auf Veröffentlichung besteht nicht.

Cookies helfen uns, Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookie Richtlinien sowie der Speicherung von Daten im Rahmen des EU-US Privacy Shield zu. Mehr erfahren